Freiraum - Wochenenden Intuitives Malen 2019

Im Sommer finden alljährlich Malwochenenden zu einem bestimmten Thema statt.
Auch der Garten steht für Malen und für Ruhepausen zur Verfügung. Für 1 Person ist eine Übernachtung im bewohnbaren Gartenhaus gegen Gebühr möglich. Ich empfehle auch folgende nahen Übernachtungsmöglichkeiten:
www.hotel-gruenwald.com (auch vegetarisches/ veganes Essen) ca. 3 km
www.schwarzes-ross-wasserzell.de ca.2 km
www.ferienhaus-hoellbachtal.de ca. 8 km
www.gasthof-kern-lehrberg.de ca. 6 km

zum PDF - Prospekt zum Ausdrucken Malwochenenden Juni/ August/September 2019 

zum PDF - Anmeldeformular zum Ausdrucken

 


Termine für 2019           Termine und Thema für 2020 werden Anfang 2020 bekannt gegeben

Thema  "Gib deinem Herzen ein Zeichen"   Rilke

Das Gedicht Rilkes ist eine Einladung, sich an die Intuition, ans Herz, zu wenden. In kleinen und großen Angelegenheiten ist das sinnvoll - innehalten, fühlen und erst dann bewusste Entscheidungen treffen.

Intuitives Malen ist künstlerisch freier, innerer Ausdruck durch Farbe und Form. Das Werk ist ein Spiegel, in dem der malende Mensch sich selbst und Zielweisendes für sein Leben entdecken kann.

Ein Malnachmittag beginnt mit dem Einfinden in der Runde und zur Ruhe kommen. Durch Impulse, die ich mit Hilfe themenbezogener Gedichte und Texte gebe, können Sie den Blick nach Innen richten, spüren was Sie persönlich berührt und diesem nachforschen. Nach professioneller Einführung zu verschiedenen Maltechniken (z.B. Acrylfarben in Kombination mit Strukturmaterialien wie Gesteinsmehle, Moorerde, Gips, Sande oder mit Blattgold, Spiritus, Seidenpapier) finden Sie Ihren eigenen künstlerischen Ausdruck beim Malen.
In den Schlussrunden mit Bildbetrachtung nehmen wir die Ausstrahlung und Aussage der Bilder wahr. Wer tiefer forschen möchte, ist eingeladen zu meinem Angebot der Einzelarbeit.
Vorkenntnisse und künstlerisches Talent sind nicht nötig, nur die Bereitschaft sich auf Neues - im Innen und Außen - einzulassen und auf Austausch in der Kleingruppe (5 - 7 Personen).

 

1.Termin 

Sa. 15.06.2019   13.00 - 17.00 Uhr 
So. 16.06.2019  10.00 - 14.00 Uhr   

Kosten     80.- € + Materialkosten

2.Termin

Sa. 03.08.2019    13.00 - 17.00 Uhr 
So. 04.08.2019    10.00 - 14.00 Uhr 

Kosten     80.- € + Materialkosten 

3.Termin

Sa. 31.08.2019    13.00 - 17.00 Uhr 
So. 01.09.2019    10.00 - 14.00 Uhr 

Kosten     80.- € + Materialkosten

Die Wochenenden sind einzeln zu belegen.

 

Bitte bringen Sie zu den Kursen selbst mit: Acrylpinsel in verschiedenen Größen, Japanspachteln, Schaumstoff-Farbrollen, Pappteller für Farbe, alte Schalen für Spachtelmassen, Mallappen, Hausschuhe, Verpflegung, gegebenenfalls 1 Glas oder 1 Tasse
Farben, Leinwände, Strukturmaterialen usw. stehen gegen Unkostenausgleich zur Verfügung
   Sie können aber auch mitbringen, was Sie davon haben.

Eine Übernachtungsmöglichkeit ist für eine Person gegen Unkostenausgleich im schönen Gartenhaus möglich. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten siehe oben.

Anmeldung und Bezahlung   Bitte melden Sie sich durch Zusendung des Anmeldeformulars  und durch gleichzeitige Überweisung der Kursgebühr an. Nach dem Erhalt des Formulars reserviere ich den Platz für 1 Woche. Telefonisch oder per Mail ist eine Anmeldung nicht mehr möglich. Für Informationen können Sie mich natürlich weiterhin gerne anrufen oder per Mail Kontakt aufnehmen. Ein Rücktritt ist bis 4 Wochen vor dem Termin möglich. Danach wird die Kursgebühr einbehalten oder es kann von Ihnen ein Ersatzteilnehmer genannt werden. Bei Krankheit erhalten Sie einen Gutschein in Höhe der Kursgebühr. Ein Malkursgutschein kann bis 3 Jahre nach Ausstellung des Gutscheins eingelöst werden.

Bankverbindung   Sparda-Bank Nürnberg   IBAN DE08 7609 0500 0003 9401 52      BIC GENODEF 1S06

Informationen über die Anfahrt finden Sie unter dem Menüpunkt Kontakt. Sie können uns auch mit Bahn und mit AST (Anrufsammeltaxi zu Buspreisen) sehr gut erreichen (s. Menüpunkt Kontakt).